Kräuter Lötsch und Meiri Betschart`s Getreide

 

 

Am 26. Oktober 2019 war Bioladentag. Kräuter Lötsch hat uns seine Wildkräuter Shots zum testen gegeben und Meiri Betschart von Rickenbach hat uns sein Getreide vorgestellt.

 

Ganz herzlichen Dank für die tolle Zusammenarbeit!

Alpenhirt aus Graubünden

Hergestellt aus natürlich ernährten Bündner Bergtieren. Lufttrocknung in den Bündner Bergen. 

Kein Pökelsalz, keine Konservierungsstoffe. 

Die Edelstücke «Bergfleisch», «Bündnerfleisch» und «Bindenfleisch» werden nach traditionellem Familienrezept in einer feinen Beize eingelegt und während mehreren Monaten auf über 1300 Meter über Meer schonend luftgetrocknet.

Fleischabschnitte werden zerkleinert, gewürzt, eingelegt und in eine Naturhülle vom Rind abgefüllt. Auch bei den Wurstfleisch-Spezialitäten «Bergsalsiz» und «Farurer Baron» wird, wie bei allem anderen auch, ganz bewusst auf Pökelsalz und Zusatzstoffe verzichtet.

 

Aronia Beeren aus Steinen SZ

Im Regenbogen! Aronia Beeren aus Steinen SZ, schonend bei 38 Grad sorgfälltig getrocknet und nach Grösse handsortiert.

Die Vitamine A, C, E, K sowie die komplette Gruppe der B-Vitamine ist in der Beere enthalten. Bei den Mineralien und Spurenelementen sind ansehnliche Mengen an Kalzium, Magnesium, Kalium, Zink und Eisen zu finden.

Ein weiterer Stoff, den die Beere im Überfluss hat, ist OPC eine Gruppe Bitterstoffe, die unter anderem entzündungshemmend wirken.